Aktivitäten

Kitesurfen

Kite­sur­fen an der Ost­küs­te

Wenn Sie in Ihrem Urlaub nicht nur den gan­zen Tag in der Son­ne lie­gen, son­dern sich auch sport­lich betä­ti­gen wol­len, so fin­den Sie dafür auf Sar­di­ni­en viel­fäl­ti­ge Mög­lich­kei­ten.

Sie kön­nen die unter­schied­lichs­ten Was­ser­sport­ar­ten wie Schnor­cheln, Tau­chen oder Sur­fen aus­üben, in Ruhe an der Küs­te angeln oder in der rau­en Berg­welt der Insel ein­drucks­vol­le Wan­de­run­gen unter­neh­men.

In den noble­ren Urlaubs­zen­tren gibt es auch Golf­plät­ze und bei Fon­ni sogar einen Ski­lift!
Wer also unbe­dingt mal auf Sar­di­ni­en Ski fah­ren möch­te…

Für alle, die gern rei­ten, bie­ten auf der gan­zen Insel zahl­rei­che Rei­ter­hö­fe Kur­se und Aus­rit­te in die Umge­bung an. Bei man­chen kann auch ein kom­plet­ter Reit­ur­laub gebucht wer­den.

Vie­le Hotels und Cam­ping­plät­ze orga­ni­sie­ren auch Unter­neh­mun­gen für Ihre Gäs­te und auch die Ver­mie­ter beim Agri­tu­ris­mo bie­ten viel­fäl­ti­ge Akti­vi­tä­ten an.

Wäh­rend der Sai­son wer­den außer­dem in vie­len Feri­en­or­ten Buden auf­ge­stellt, an denen Boots­aus­flü­ge, Exkur­sio­nen in die Ber­ge u.a. ver­mit­telt wer­den.