Nuraghe Cabu AbbasNuraghe "Cabu Abbas" oder "Riu Mulinu"

Der Nuraghe steht auf einem Hügel nördlich von Olbia, von dem sich die ganze Ebene überblicken lässt.
Erbaut wurde der Komplex in der Bronzezeit um 1500 v. Chr. und war bis etwa 850 v. Chr. bewohnt.
Die gesamte Anlage wird von einer bis zu 5 m hohen Mauer umgeben. Der eigentliche Nuraghe ist im Vergleich zu anderen erstaunlich klein.
Es wurden zahlreiche Funde gemacht. Diese sind zum Teil im Nationalmuseum in Cagliari ausgestellt.
Der Weg hierher lohnt vor allem wegen dem großartigen Ausblick auf Olbia und Umgebung. Der Aufstieg ab dem Parkplatz ist mit ca. 10 min Kraxelei in den Felsen verbunden.

 

 

copyright © Traumziel-Sardinien 2009-2019 - Impressum - Kontakt

Diese Website verwendet Cookies.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr

OK

Ein Cookie ist eine winzige Textdatei, die es einer Webseite ermöglicht, einen User über seinen Browser nach einem ersten Besuch wiederzuerkennen. Cookies werden beim Schließen des Browsers in einer Textdatei auf dem Computer des Users abgelegt und beim nächsten Aufruf der Webseite wieder aufgerufen. Cookies sind rein passiv und können niemals Viren, Trojaner oder andere Schadsoftware enthalten.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können in jedem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist.

Das Blockieren von Cookies kann allerdings dazu führen, dass unsere Webservices teilweise oder gar nicht mehr funktionieren.

Das Blockieren von Cookies kann allerdings dazu führen das unsere Webservices teilweise oder gar nicht mehr funktionieren.